Konditoren-Innung Hamburg

 
Willkommen bei der Konditoren-Innung Hamburg
23 Konditoren-Innung Logo mit Bindestrich klein

"Ein Genuss für den Gaumen - Eine Pause für die Seele"

Unter diesem Motto treffen sich Menschen in Konditorei und Cafe. Die Kreativität der deutschen Konditoren und ihr traditionelles, künstlerisches Handwerk prägen das Angebot und vermitteln dieses besondere Genuss-Erlebnis.

Torten repräsentieren Kunst und Können des Konditorenhandwerks, Schicht für Schicht entstehen diese Meisterwerke - fast ausschließlich in Handarbeit. Auch die kleinen, feinen, süßen Naschereien zählen zu den ganz großen Verführungskünstlern im Konditoreiangebot. Das traditionelle Kunstwerk eines Konditors ist der Baumkuchen. In verschiedenen Größen und Überzügen, ob Schokolade oder Fondant, immer ein besonderer Genuss.

Confiserie ist der Oberbegriff für Pralinen, Trüffel, Konfekt, Petit Fours und Marzipan. Zugleich ein Begriff für Gaumenkitzel und für die besonderen Talente und Fähigkeiten des Confiseurs, der in jedem guten Konditor steckt. Teegebäck steht in den Konditoreien für eine Vielzahl verlockender Spezialitäten. Das können Makronen, Florentiner, Schwarz-Weiß-Gebäck oder Spritzgebäck sein. Der Phantasie und Schaffensfreude des Konditors sind auch in diesem Bereich keine Grenzen gesetzt.

Das Cafe von heute - jedes auf seine ganz individuelle Art - knüpft an die gute Kaffeehauskultur von früher an. Ob in modernem Ambiente oder liebevoll-nostalgisch gestaltet, präsentiert es sich als einladender Treffpunkt.


                                


Konditoren-Innung Hamburg
Bei Schuldts Stift 3, 20355 Hamburg
Telefon: 040 3574460
Fax: 040 357446 50
Email: info@vig-hh.de

  • Termine & News
  • Freisprechungen
  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebe der Innung
  • Über uns

Neuer Vorstand der Konditoren-Innung Hamburg
Weibliche Doppelspitze - Frauenpower im Vorstand der Konditoren-Innung Hamburg

Die Konditoren-Innung Hamburg wählte im Rahmen der Innungsversammlung am 23.09.2021 turnusmäßig einen neuen Vorstand. Der langjährige Obermeister Thomas Horn entschied sich aus privaten Gründen gegen eine weitere Amtsperiode. Auch Stellvertreter Frank Steidl trat von seinem Posten zurück. Beide betonten dem Vorstand in neuer Funktion treu bleiben zu wollen und schlugen für die Nachfolge der Ämter ihre Vorstandskolleginnen Bettina Schliephake-Burchardt und Susanne Stechmann vor.
23 Vorstand 2021 rund
Einstimmig wählte die Innungsversammlung Konditormeisterin Bettina Schliephake-Burchardt anschließend zur neuen Obermeisterin der Konditoren-Innung Hamburg. Die heute als Dozentin tätige Volksdorferin, war bis vor ein paar Jahren noch auf den Verkauf von Festtagstorten spezialisiert und ist als TV-Jurorin auch über die Grenzen der Hansestadt bekannt. "Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle und dem Vorstand und nehme die Wahl zur ersten Obermeisterin unserer Innung an. Ich bedanke mich für das Vertrauen und bei Euch Thomas und Frank für Eure langjährige, engagierte Arbeit.", so Bettina Schliephake-Burchardt nach Abschluss der Abstimmung.

An ihrer Seite nahm Susanne Stechmann, Inhaberin und Chefin des 1929 gegründeten Familienunternehmens Konditorei & Bäckerei Stechmann ebenfalls die Wahl zur Stellvertreterin an. Die Bäcker- und Konditormeisterin verfügt über jahrlange Erfahrungen im Bereich der Gesellenprüfungen und engagiert sich darüber hinaus im Ausbildungskreis des Deutschen Konditoren Bundes.

Die Herren Thomas Horn und Frank Steidl (Lehrlingswart) wurden von der Innungsversammlung ebenfalls in den Vorstand gewählt. Auch sie nahmen die Wahl an und freuen sich ihren Teil in das Team einzubringen und so gemeinsam das Konditoren-Handwerk weiter voranzubringen und zu stärken.

(Foto v.l.: Thomas Horn, Frank Steidl, Bettina Schliephake-Burchardt, Susanne Stechmann)



25-jähriges Betriebsjubiläum
Konditorei & Bäckerei - Thomas Horn Confiserie

Nach einer Ausbildung zum Konditor und Bäcker, 4 Jahre im Hotel Vierjahreszeiten Hamburg, absolvierter Meisterprüfung erfolgte im Januar 1996 der Schritt in die Selbstständigkeit. Die Geburtsstunde der Konditorei & Bäckerei Thomas Horn.

Wir gratulieren sehr herzlich zum 25-jährigen Jubiläum und wünschen weiterhin alles Gute

Konditorei & Bäckerei
Thomas Horn Confiserie
Papenreye 6, 22453 Hamburg

Telefon: 040 53055877 - Internet: www.Konditorei-Horn.de

(Foto: links Thomas Horn, rechts Frank Steidl)




Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Die Konditoren-Innung Hamburg und die VIG gratulieren unserem Ehrenobermeister Dierk Eisenschmidt
sehr herzlich zu seinem 80 jährigen Geburtstag und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute & vor allem Gesundheit.

In der Geschäftsstelle überreichten ihm Frau Schier und Herr Stechmann anlässlich zu seinem Jahrestag einen
leckeren Präsentkorb.

(Foto von links: Peter Stechmann, Dierk Eisenschmidt, Daniela Schier)





Die Konditoren-Innung Hamburg trauert um Horst Heinrich.

Mit großer Anteilnahme haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass unser ehemaliger stv. Obermeister Horst Heinrich am 22. Januar 2020 verstorben ist. Die Beisetzung fand im engsten Familienkreis statt. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Mit stillem Gruß
Konditoren-Innung Hamburg






Hamburger Zusammenhalt
Festliches Treffen der Hamburger "Konditorenfamilie"

Der Verein selbstständiger Konditoren von Groß-Hamburg sowie die Konditoren-Innung Hamburg hatten im Dezember 2019 zu ihrer traditionellen Weihnachtsfeier in das Hotel Lindtner in Hamburg-Heimfeld eingeladen. Die Inhaberfamilie betreibt auch die alteingesessene Konditorei Lindtner in Hamburg-Eppendorf. Gemeinsam mit Ehrenobermeister Dierk Eisenschmidt und Obermeister Thomas Horn wurden die neuesten Nachrichten aus der Branche ausgetauscht.

Tortenanschnitt (v.l.): Thomas Horn, Vorstandsmitglied Bettina Schliephake-Burchardt, Heida Lindtner-Zhies-Lembcke
und Dierk Eisenschmidt




90- jähriges Betriebsjubiläum
Konditorei Stechmann

Seit 1929 ist die Konditorei-Bäckerei Stechmann im Familienbesitz, mittlerweile in der 4. Generation.
Wir gratulieren sehr herzlich zum 90-jahrigen Jubiläum und wünschen
der Familie Stechmann noch viele schöne & erfolgreiche Jahre.

Konditorei Stechmann - Frohmestraße 34 - 22457 Hamburg-Schnelsen





    

HVV-Bus der Konditoren-Innung Hamburg

Seit ein paar Wochen ist der HVV-Bus der Konditoren-Innung Hamburg auf den Straßen im Süden Hamburgs mit dem Slogan ...
"Versüße die Welt - mit einer Ausbildung im Konditorenhandwerk" unterwegs.








Der Konditorenwettbewerb "Goldener Baumkuchen 2019"
Zum letzten Mal an der BS 09:

Als ein letzter Höhepunkt des Schullebens an der BS 09 bevor zum neuen Schuljahr an die Staatliche Gewerbeschule Gastronomie und Ernährung G11 (BS 03) wechselt, fand am 24. April der traditionsreiche Leistungswettbewerb des Konditorenhandwerks "Goldener Baumkuchen" statt. Zum 47. Mal wurde er in Kooperation mit der Konditoren-Innung ausgetragen. Mit 13 angehenden Konditorinnen war die Zahl der Teilnehmenden dieses Jahr besonders hoch. Sechs Schülerinnen aus der Konditorenklasse des 3. Lehrjahrs Kd 61 und sieben angehende Konditorinnen aus der Turboklasse des zweiten Lehrjahrs BST 71 stellten sich den hohen Anforderungen des Wettbewerbs.

In nur vier Stunden müssen die Teilnehmenden am Wettbewerbstag nach eigenen Entwürfen je eine Formtorte herstellen. Bewertet werden die professionelle Arbeitsweise, Geschmack und Konsistenz der Böden und Füllungen, das Beherrschen verschiedener Dekortechniken sowie Kreativität und Aussehen der Torte. Das Thema ist stets frei wählbar, doch nutzten alle Schülerinnen den Wettbewerb als Übung für die Gesellenprüfung. Das Motto dieses Jahr lautet "Hörst du das Gras wachsen" und wurde von den angehenden Konditorinnen mit großer Fantasie und Kreativität umgesetzt. Jürgen Wünneker, Abteilungsleiter Berufsschule, und Thomas Horn, Obermeister der Konditoren-Innung lobten das hohe handwerkliche Niveau der diesjährigen Schaustücke.

Mit dem Preis für die beste Torte wurde Ronja Miksche aus der Kd 61 (Konditorei Lindtner) ausgezeichnet. Sie ließ sich von einem Sprichwort inspirieren, das sie mit Schokoladenspritzglasur auf eine pyramidenförmige Torte geschrieben hatte: "Wenn über eine dumme Sache endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das es wieder runterfrisst."

Den zweiten Platz belegte Annabelle Spira aus der Kd 61 (Konditorei Lindtner), die ein fröhliches Zwergenidyll kreiert hatte.

Der dritte Preis ging an Katharina Lienau aus der BST 71 (Conditorei Steidl) und ihre bäuerliche Motivtorte mit einem Traktor als Zuckerschaustück.

Der vom Schulverein gesponserten Publikumspreis gewann die Pyramide mit Sinnspruch, Kamel und Kakteen

Die drei Preisträgerinnen erhielten neben Buchpreisen auch Einkaufsgutscheine für Konditoreibedarf im Gesamtwert von 275 Euro, gesponsert von der Firma Sweeter Solutions. Wie jedes Jahr spendeten die Teilnehmenden ihre Köstlichkeiten an das Rauhe Haus und an Hilfspunkt e.V.


            Die Preisträgerinnen (von links nach rechts):                                           Die Teilnehmenden des Wettbewerbs mit der Fachjury Annerose Lillge (2. von links)
            Platz 2 - Annabelle Spira (Konditorei Lindtner)                                         Marcel Drescher (6. von rechts) und Carolin Fütterer (2. von rechts)
            Platz 1 - Ronja Miksche (Konditorei Lindtner)                                           sowie Abteilungsleiter Berufsschule Jürgen Wünneker (ganz links)
            Platz 3 - Katharina Lienau (Conditorei Steidl)                                           und stellv./komm. Schulleiter Arne Burmeister (ganz rechts)

                                                                                                                                                 
                                                                                                                                                


Vive la France - Konditorenwettbewerb "Goldener Baumkuchen 2018"
an der Staatlichen Gewerbeschule für Ernährung und Hauswirtschaft G3 (BS 09)

Am 25. April 2018 fand an der Staatlichen Gewerbeschule 3 in Hamburg der Leistungswettbewerb "Goldener Baumkuchen" statt. Der Wettbewerb blickt auf eine lange Tradition zurück und wurde bereits zum 46. Mal in Kooperation mit der Konditoren-Innung Hamburg ausgetragen. Insgesamt elf angehende Konditorinnen aus dem zweiten und dritten Lehrjahr nahmen an dem Wettbewerb teil. Da das Motto für das Gesellenstück dieses Jahr "Vive la France" lautet, nutzten die Azubis des dritten Lahrjahrs die Gelegenheit zum Üben, und so wurden viele französische Symbole wie z.B. ein Eiffelturm aus Schokolade, der Triumphbogen aus Zucker oder Madame Pompadour verarbeitet.

Platz eins belegte Aileen Seemann von der Bäckerei und Konditorei Cafe Reinhardt, Hamburg, die letztes Jahr bereits den Publikumspreis gewonnen hatte. Ihre Kreation trägt den Namen eines der berühmten Seerosenbilder von Claude Monet: "Le Bassin aux nympheas, harmonie verte" (Der Seerosenteich, grüne Harmonie).

Platz zwei errang Louisa Etheridge von der Konditorei Bäckerei Heyderich aus Stade für ihren Triumphbogen.

Der dritte Preis ging an Tonja Oldenburg von der Bäckerei Weiß & Sohn GmbH aus Tostedt für ihren Reisekoffer.

Den vom Schulverein gesponserten Publikumspreis erhielt Greta Renner von Emmas Konditorei Cafe Deli aus Uhlenhorst, für ihre ganz in Schwarz und Weiß gestaltete, elegante Chanel-Torte.

    
Die Preisträgerinnen (v.l.n.r.): Louisa Etheridge (Platz 2),                             Tres chic - die Torte a la Coco Chanel
Aileen Seemann (Platz 1) und Tonja Oldenburg (Platz 3)                              von Greta Renner gewann den Publikumspreis



Konditoren Wettbewerb "Goldener Baumkuchen 2017"
Ein Höhepunkt des Berufsschuljahres ist der Konditorenwettbewerb "Goldener Baumkuchen". Mit fantastischen Formtorten beweisen die Azubis Handwerkskunst und Kreativität. Für die Azubis ist der "Goldene Baumkuchen" zugleich ein Leistungswettbewerb und eine Art Generalprobe für die Gesellenprüfung. Und so bewertete die Jury aus Mitgliedern der Innung und der G3 nicht nur das Äußere der Schaustücke, sondern auch die Konsistenz und den Geschmack. Dass alles essbar ist, kann man sich angesichts der perfekt gestalteten, farbenfrohen Kunstwerke kaum vorstellen. Und tatsächlich sind die Torten zum Essen eigentlich fast zu schade!

 baumkuchen   baumkuchen 02   baumkuchen 03
1. Platz, Heike Plön, Nord Event (mitte)                 Gruppenbild Goldener Baumkuchen 2017             Sieger mit Aileen Seemann, Cafe Reinhardt (rechts)
2. Platz, Janine Engelhardt,                                                                                                                  Publikumspreis
    Schmidt & Schmidtchen (links)
3. Platz, Jana Hansen Konditorei Steidl (rechts)



Konditoren-Innung Hamburg
Bei Schuldts Stift 3, 20355 Hamburg
Telefon: 040 3574460
Fax: 040 357446 50
Email: info@vig-hh.de


Gesellenprüfung Sommer 2021
der Konditoren-Innung Hamburg

GP 23

Jahrgangsbeste mit der Note 1 in Theorie und Praxis

Lisa Marie Schaefer
(Hotel Louis C. Jacob GmbH)

 ... Herzlichen Glückwunsch!





Andreas Finkler (Konditorei Nehberg), Marielena Gorny (Cafe Reinhardt, Bäckerei u. Konditorei), Annika Heimer (Style your Cake)
Natalia Hill (Nord Event), Alba Lina Klink (Schmidt & Schmidtchen), Rosa Krischik (Emmas Konditorei - Cafe - Deli)
Antonia Martens (Konditorei Lindtner Hamburg), Johanna Pötter (Liebes Bisschen Tortenmanufaktur), Janina Quast (Hotel Louis C. Jacob)
Aida Santos Alcantara Cravid Embalo (Schanzenbäckerei), Ida Scheidweiler (Cafe Reinhardt, Bäckerei u. Konditorei)
Denise Schneidereit (Cafe Reinhardt, Bäckerei u. Konditorei), Finja Schütt (Bäcker Dietz), Luisa Springer (Konditorei Lindtner Hamburg)
Björn Suhr (Konditorei - Bäckerei - Cafe Heyderich), Lilly Wischendorff (Hofcafe Löscher), Alissa Witzke (Bäckerei Vollstädt)
Anna Wölm (Konditorei Lindtner Hamburg)

Wir gratulieren allen Gesellinnen und Gesellen sehr herzlich zu Ihrer bestandenen Prüfung, und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute





Gesellenprüfung Januar 2021
der Konditoren-Innung Hamburg

Jahrgangsbeste mit der Note 1

Laura Beil
(Style your Cake)


Shadi Albakri (Karen's Konditorei Confiserie), Faegheh Boudaghi (Nord Event), Annemarie Eger (Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Nord), Emilia Koch (Confiserie Niko), Marie-Luise Löper (Bäcker Schrader), Dilara Mete (Schanzenbäckerei),
Leonie Riecke (Karen's Konditorei Confiserie), Maike Semcken (Konditorei Susanne Stechmann),
Lea Stöckmann (Soetebiers Dorfbäckerei), Melina Windmüller ( Style your Cake)

 ... Herzlichen Glückwunsch!

Konditoren-Innung Hamburg & Berufliche Schule Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelhandwerk (BS 03




Gesellenprüfung Sommer 2020

Wir gratulieren allen Gesellinnen und Gesellen sehr herzlich zu Ihrer bestandenen Prüfung, und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

23 GP Sommer 2020 Milena Mordfeld
Jahrgangsbeste mit der Note 1

Milena Mordfeld
(Konditorei Lindtner)


... Herzlichen Glückwunsch!





Kenta Baba, Cinthia Bolandi, Stephanie Ehrich Bermudez, Viktoria Fischer, Sophia Geffke, Marissa Sophie Auerbach, Julius Burchardt, Merve Colak,
Anetta Julianna Gesteredi, Anika Kilian, Anika Katharina Klingbeil, Hans-Heinrich Leo Strunz, Madita Kühl, Beyza Sahin, Pia Sinikka Seeger, Jana Tvrdy, Julia Witt

Fachkraft für Speiseeis
Doreen Bienert (Berufsbildungswerk im Oberlinhaus, Potsdam), Elias Treuse (Cafe Pille)

Wir gratulieren und danken auch den Ausbildungsbetrieben!

Bäckerei & Konditorei Weiß & Sohn, BioKonditorei Eichel, Braaker Mühle, Cafe Reinhardt Bäckerei und Konditorei, Cafe und Konditorei Steidl, Heinz Bräuer Dat Backhus, Konditorei & Patisserie Herr Max, Konditorei Lindtner, Nord Event, Schmidt & Schmidtchen, Soetebiers Dorfbäckerei, Style your Cake, Wedemann Backwarenvertrieb




Freisprechung der Konditoren-Innung Hamburg
Mittwoch, 05. Februar 2020 in der Handwerkammer Hamburg


Wir gratulieren Oxana Breyer, Nastja Just, Malla Kaewthong, Patricia Manske, Mia-Sophie Menzel, Maayken Brigitte Schult, Helene Wörn
(rechts im Bild, Vorstandsmitglied Bettina Schliephake-Burchardt)



Freisprechung der Konditoren-Innung Hamburg
Montag, 01. Juli 2019 in der Handwerkammer Hamburg



Sophie Adamus, Lea Behler, Kristin Brinkhege, Diana D`Angela, Annelen Dietz, Vanessa Dimitriev, David Dümmel, Antonia Erlenbach, Klara Fischer, Vivien Groenick,
Emely Hedermann-Erdmann, Michelle Just, Kelly Krupke, Katharina Lienau, Katherine R. Lucero Cabezas, Ronja Miksche, Anna-Catharina Paeplow, Maili-Luisa Pöls,
Lisa Helen Reisenauer, Annabelle Spira, Sven Tieze, Nadja Wege, Franziska Welsch, Lia Ziemann, Lea Fischer, Veronika Hagemann.
(rechts im Bild: Vorstandsmitglied Bettina Schliephake-Burchardt - Nicht anwesend: Khira Buess, Vanessa Dreyer, Anna-Lena von Wieding)




Freisprechung der Konditoren-Innung Hamburg
Mittwoch, 06. Februar 2019 in der Handwerkammer Hamburg


Konditor/in - Nathalie Bandow, Ann-Kristin Nickelsen, Mahulena Tichy, Anna Wegner,
(links Vorstandsmitglied Susanne Stechmann, rechts Abteilungsleiter Berufsschule Konditoren Jürgen Wünneker)


 
Fachverkäufer/in Stefani Höser                                            Fachkraft für Speiseeis Stefanie Hartel, Marcel Lützen
(jeweils links im Bild Vorstandsmitglied Susanne Stechmann, rechts im Bild Abteilungsleiter Berufsschule Konditoren Jürgen Wünneker)



Freisprechung der Konditoren-Innung Hamburg 2018
Donnerstag, 05.07.2018 in der Handwerkskammer Hamburg



Joanna-Solveigh Brandt, Catherina Nicola Dautzenberg, Janine Engelhardt, Louisa Etheridge, Luisa Fredebohm, Tonja Oldenburg, Lisa Maaßen, Samantha Chruscinski, Jannika Johanna Fuß, Anneke Heuckeroth, Celina Lindemann, Kimberly Maczejewski, Carolin Mattar, Katrin Scheiba, Dina Feddersen, Jane Peters, Franzsika Raffs,
Greta Renner, Wiebke Schmidt, Armine Montana Schwarck, Aileen Seemann, Monika Zeiser
(Frank Steidl - Lehrlingswart Konditoren-Innung Hamburg, Thomas Horn - Obermeister Konditoren-Innung Hamburg)



Freisprechung der Konditoren-Innung Hamburg
am Mittwoch, 07. Februar 2018 in der Handwerkskammer Hamburg



Celine Bethke, Leon Dumkowski, Denise Keuer, Liane Kisner, Sophie Neumann, Aileen Rieseler
Alexander Schubert, Vanessa Wittnebel (Susanne Stechmann, Vorstand Konditoren-Innung Hamburg)



Freisprechung der Konditoren-Innung Hamburg
am Donnerstag, 20. Juli 2017 in der Handwerkskammer Hamburg



Julia Arndt, Maike Brettschneider, Sophie Bundies, Serkan Dogan, Shari Ehrhardt, Nathalie Habeck, Kristin Hagemann, Jana Hansen, Thessa Hoffmann, Maarten Krause, Birger Kruse, Aaron Lohse, Sandra An-Katrien Maeding, Pia-Davina Offermann, Marlene Charlotte Petereit, Dana Peters, Svenja Peters, Heike Plön, Ann-Kathrin Rickert, Claudia Ruffani, Angela Signorello, Minna Marie Amalie Thielbörger, Josefine Elisabeth Thielhelm, Yasmine Yousef
(Thomas Horn, Obermeister Konditoren-Innung Hamburg).


Konditoren-Innung Hamburg
Bei Schuldts Stift 3, 20355 Hamburg
Telefon: 040 3574460
Fax: 040 357446 50
Email: info@vig-hh.de


Der Beruf des Konditors/der Konditorin
ist ein klassischer Handwerksberuf, der traditionelle und moderne Techniken mit künstlerisch-kreativen Fertigkeiten verbindet. Zu den typischen Konditoreierzeugnissen zählen Torten, Baumkuchen, Petits Fours, Teegebäck, Desserts und Pralinen. Die moderne Konditorei bietet darüber hinaus kleine herzhafte Speisen wie Quiches, Suppen, Salate, Pasteten und Kanapees. Als Konditor/in haben Sie ausgezeichnete Berufsaussichten sowie vielfältige Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

BerufsFilm "Konditor/in" der Bundesagentur für Arbeit

Berufsfilm Konditor

Wenn es um die Herstellung von süßen Köstlichkeiten geht, dann ist Teamarbeit gefragt und das lernt man von Beginn an.

Weitere wichtige Informationen über das Handwerk, die Ausbildung sowie die vielfältigen beruflichen Perspektiven sind in einem
Flyer der Gewerbeschule 3 zum Nachlesen für Sie zusammengefasst.

Flyer der Berufsschule / Gewerbeschule 3 für das Konditorenhandwerk


Neue Mindestausbildungsvergütungen ab Januar 2020

Der Bundesrat hat am 29. November 2019 dem Berufsbildungsmodernisierungsgesetz (BBiMoG) zugestimmt.
Somit sind für Ausbildungsverträge, die ab dem 1. Januar 2020 abgeschlossen werden, folgende Mindestausbildungsvergütungen zu zahlen.

                                 2020               2021                2022                2023
im 1. Lehrjahr:     515,00 EUR     550,00 EUR     585,00 EUR     620,00 EUR
im 2. Lehrjahr:     607,70 EUR     649,00 EUR     690,30 EUR     731,60 EUR
im 3. Lehrjahr:     695,25 EUR     742,50 EUR     789,75 EUR     837,00 EUR
im 4. Lehrjahr:     721,00 EUR     770,00 EUR     819,00 EUR     868,00 EUR

Ab 01. Januar 2024 wird der Basiswert für das 1. Lehrjahr jährlich durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung bekanntgegeben.
(2. Lehrjahr + 18%, 3. Lehrjahr + 35%, 4. Lehrjahr +40%).



Bei Fragen zu Berufsausbildungsangelegenheiten, Lehrverträgen, Zwischen -und Gesellenprüfungen, Freisprechungsfeiern, Lehrlingsstreitigkeiten, Prüfungsausschüssen oder Meisterkursen, wenden Sie sich bitte an:

Konditoren-Innung Hamburg
Ansprechpartnerin: Katrin Lammers
Telefon: 040 357446 22
Fax: 040 357446 50
Email: ausbildung@vig-hh.de




Folgende Betriebe bilden aus:

Bäcker Becker GbR, Ernst-Bergeest Weg 59, 21077 Hamburg
Telefon: 040 7602786 - eMail: peter.becker@baeckerhandwerk.de

Bäckerei-Konditorei Pritsch GmbH, Papenhuder Str. 39, 22087 Hamburg
Telefon: 040 222298 - eMail: service@baeckerei-pritsch.de

Back-Haus Wedemann, Großmoorbogen 7A, 21079 Hamburg
Telefon: 040 3287080 - eMail: info@backhaus-wedemann.de

Backparadies Norbert Hornung, Manshardtstraße 117, 22119 Hamburg
Telefon: 040 6536165 - eMail: info@backparadies-hornung.de

Cafe Fritz (im Ohlsdorfer Parkfriedhof), Fuhlsbüttler Str. 758, 22337 Hamburg
Telefon: 040 59 355 340 - eMail: info@cafefritz-hamburg.de

Cafe Reinhardt Bäckerei und Konditorei, Poppenbüttler Hauptstraße 37, 22399 Hamburg
Telefon: 040 6023704 - eMail: info@cafe-reinhardt.de

Cafe Stenzel, Schulterblatt 61, 20357 Hamburg
Telefon: 040 434364 - eMail: cafestenzel@gmx.de

Cakeking GmbH Der Tortenkönig, Bäckerei und Konditorei, Schwarzer Weg 13, 22309 Hamburg
Telefon: 040 518800 - eMail: info@cakeking.de

Confiserie Niko, Lehmweg 41, 20251 Hamburg
Telefon: 040 30770195 - eMail: info@niko-confiserie.de

Das Cafehaus LANGES e. K., Rahlstedter Str. 68, 22149 Hamburg
Telefon: 040 6733234 - eMail: kontakt@DasCafehaus.de

Emmas Konditorei - Cafe - Deli, Hofweg 63, 22085 Hamburg
Telefon: 040 41346999 - eMail: info@emmas-hamburg.de

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, Neuer Jungfernstieg 9 - 14, 20354 Hamburg
Telefon: 040 3494 0 - eMail: hamburg@fairmont.com

Gretchens Zuckerbude, Marktstraße 142, 20357 Hamburg
Telefon: 040 76972434 - eMail: info@gretchens-villa.de

Dat Backhus - Heinz Bräuer GmbH & Co. KG, Billstr. 188, 20539 Hamburg
Telefon: 040 78977 0 - eMail: info@datbackhus.de

Henk und Henri Keksmanufaktur, Lehmweg 46, 20251 Hamburg
Telefon: 0172 4588989 - eMail: info@henkundhenri.de

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg, An der Alster 72-79, 20099 Hamburg
Telefon: 040 28882

Hotel Louis C. Jacob, Elbchaussee 401 - 403, 22609 Hamburg
Telefon: 040 040 82255522 - eMail: personalbuero@hotel-jacob.de

Karen`s Konditorei, Karen Özer, Beim Schlump 14, 20144 Hamburg
Telefon: 040 451549

Konditorei & Bäckerei Thomas Horn Confiserie, Papenreye 6, 22453 Hamburg
Telefon: 040 53055877 - eMail: info@konditorei-horn.de

Konditorei Herr Max, Schulterblatt 12, 20357 Hamburg
Telefon: 040 69219951 - eMail: hallo@herrmax.de

Konditorei Janeke GbR, Eißendorfer Str. 181, 21073 Hamburg
Telefon: 040 7905504 - eMail: info@konditorei-janeke.de

Konditorei Olaf Peukert, Fruchtallee 118, 20259 Hamburg
Telefon: 040 400317 - eMail: konditorei-peukert@t-online.de

Konditorei Susanne Stechmann, Frohmestraße 34, 22457 Hamburg
Telefon: 040 5503210

Konditorei Lindtner Hamburg, Eppendorfer Landstraße 88, 20249 Hamburg
Telefon; 040 4806000 - eMail: info@konditorei-lindtner.de

NORD EVENT GmbH, Spitalerstraße 11, 20095 Hamburg
Telefon: 040 200064142 - eMail: info@nordevent.de

Rohlfs Bäckerei Konditorei GmbH, Neusurenland 109, 22159 Hamburg
Telefon: 040 6460 4490 - eMail: info@rohlfsbaeckerei.de

Schanzenbäckerei, Lagerstr. 17, 20357 Hamburg
Telefon: 040 4309320 - eMail: info@schanzenbaeckerei.de

Schmidt & Schmidtchen GmbH, Große Elbstraße 212, 22767 Hamburg
Telefon: 040 238807920 - eMail: info@]schmidt-und-schmidtchen.de

Style your Cake e.K., Lehmweg 40, 20251 Hamburg
Telefon: 040 18013850 - eMail: hello@styleyourcake.de

Willi`s Cakes, Willi Bahlmann, Eppendorfer Weg 110, 20259 Hamburg
Telefon: 0178 1418170 - eMail: info@willis-cakes.de



Betriebe der Konditoren-Innung Hamburg

Braaker Mühle GmbH
Braaker Mühle 7, 22145 Braak
Telefon: 040 6771042
Email: baeckerei@braaker-muehle.de

Cakeking GmbH, Bäckerei und Konditorei
Schwarzer Weg 13, 22309 Hamburg
Telefon: 040 51 88 00
Email: info@cakeking.de, Internet: www.cakeking.de

Dat Backhus, Heinz Bräuer GmbH & Co. KG
Billstraße 188, 20539 Hamburg
Telefon: 789770, Fax: 040 78977230
Email: info@datbackhus.de, Internet: www.dat-backhus.de

Konditorei Waldemar Dutz
Sülldorfer Kirchenweg 195, 22589 Hamburg
Telefon: 040 873776, Fax: 040 87979484

Konditorei & Bäckerei Thomas Horn Confiserie
Papenreye 6, 22453 Hamburg
Telefon: 040 53055877, Fax: 040 53055876
Email: info@konditorei-horn.de, Internet: www.konditorei-horn.de

Lindtner GmbH, c/o Brunhild Bruns
Eppendorfer Landstraße 88, 20249 Hamburg
Telefon: 040 4806000, Fax: 040 48060020
Email: info@konditorei-lindtner.de, Internet: www.konditorei-lindtner.de

Cafe Reinhardt, Bäckerei und Konditorei
Poppenbüttler Hauptstraße 37, 22399 Hamburg
Telefon: 040 6023704, Fax: 040 6064938
Email: info@cafe-reinhardt.de, Internet: www.cafe-reinhardt.de

Bettys Sugar Dreams GmbH, Bettina Schliephake-Burchardt
Gussau 124, 22359 Hamburg
Telefon: 040 60558377, Fax: 040 60911348
Email: info@sugardreams.de, Internet: www.sugardreams.de

Konditorei Susanne Stechmann
Frohmestraße 34, 22457 Hamburg
Telefon: 040 5503210, Fax: 040 5592631
Email: konditorei.stechmann@t-online.de, Internet: www.konditorei-stechmann.com

Cafe und Conditorei Frank Steidl
Rahlstedter Bahnhofstraße 12, 22143 Hamburg
Telefon: 040 6772269, Fax: 040 67046260
Email: info@conditorei-steidl.de, Internet: www.conditorei-steidl.de

Cafe Stenzel, Inh. B. Stenzel

Schulterblatt 61, 20357 Hamburg
Telefon: 040 434364, Fax: 040 4397033
Email: cafestenzel@gmx.de, Internet: www.cafe-stenzel.de



Mitgliedschaft in der Innung

Aufgrund der vielfältigen geldwerten Vorteile ist eine Innungsmitgliedschaft für viele Handwerksbetriebe betriebswirtschaftlich vorteilhaft; hinzu kommen noch die nicht in Geld messbaren, immateriellen Vorteile, wie z. B. die Bereitstellung von arbeitsrechtlichen Informationen.

Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied in der Konditoren-Innung Hamburg begrüßen zu dürfen.

Konditoren-Innung Hamburg
Bei Schuldts Stift 3, 20355 Hamburg

Telefon 040 / 357446 0
Fax 040 / 357446 - 50
Email: info@vig-hh.de


Obermeisterin
Bettina Schliephake-Burchardt
Bettina Schliephake-Burchardt
Betty`s Sugar Dreams GmbH
Gussau 124
22359 Hamburg

Telefon: 040 60558377
Email: info@sugardreams.de
Internet: www.sugardreams.de

Stv. Obermeisterin
Susanne Stechmann
Susanne Stechmann
Konditorei Susanne Stechmann
Frohmestraße 34
22457 Hamburg

Telefon 040 5503210
Email: konditorei.stechmann@t-online.de
Internet: www.konditorei-stechmann.com

Lehrlingswart
Frank Steidl
Frank Steidl
Cafe und Konditorei Steidl
Rahlstedter Bahnhofstraße 12
22143 Hamburg

Telefon 040 6772269
Email: info@conditorei-steidl.de
Internet: www.conditorei-steidl.de

Vorstandsmitglied
Thomas Horn
Thomas Horn
Konditorei & Bäckerei Thomas Horn Confiserie
Papenreye 6
22453 Hamburg

Telefon 040 53055877
Email: info@konditorei-horn.de
Internet: www.konditorei-horn.de